Dienstag, 13. Juni 2017

Qigong

Qigong  (气功)




https://www.tuina-qigong.de/tcm-praevention/qigong-%E6%B0%94%E5%8A%9F/









Dienstag, 25. Oktober 2016

"Fight & Train mit Martina" vertieft durch traditionelle chinesische Kampfkunst


"Fight&Train mit Martina"

vertieft durch traditionelle chinesische Kampfkunst.





Info:




4 Std-Trainingsspecial am 17.12.: Fight&Train mit Martina Peuser vertieft durch traditionelle chinesische Kampfkunst mit Gunawan Wibisono.

Mehr Power, Schnelligkeit und Flexibilität - vor dem Weihnachtsfest wird es noch einmal sportlich! Martina Peuser (langjährige Fitness-Kampsporttrainerin) und Gunawan Wibisono (Tai Chi & Qi Gong Lehrer, TCM Experte) kombinieren Fitness mit Fight&Train und traditionelle chinesische Kampfkunst. 

Der Workshop mit Kicks und Schlägen, Abwehrtechniken und Stretching ist für jedes Alter und jeden Erfahrungsgrad geeignet. Falls vorhanden, können Boxhandschuhe und Pratzen mitgebracht werden. Getränke (Tee, Wasser, Kaffee) sowie Obst sind im Preis inbegriffen.


Zeit: Samstag, 17.12. von 10-14 Uhr
Ort: Tai Chi Studio, Zur Bettfedernfabrik 1, 30451 Hannover
Preis: 50 € / p.P.
Anmeldung unter: trainingsworkshop@gmx.de oder persönlich bei Martina Peuser








Freitag, 1. April 2016

Forschungsprojekt: Was bewirkt die taoistische Atmung auf das Gehirn



Professor Dr. rer. nat. Kristian Folta-Schoofs hat in Universität Hildesheim den möglichen Zusammenhang zwischen taoitische Atmung und deren Auswirkungen auf das Gehirn untersucht, unterstützt durch die Praxis Tuina & Qigong Massage Hannover. 






Abb. 1. EEG-Mapping einer in taoistischer Atmung und Meditation erfahrenen Versuchsperson, deren Hirnaktivität für
eine Zeitdauer von insgesamt 90 Sekunden unter drei verschiedenen Experimentalbedingungen aufgezeichnet wurde, welche jeweils eine Vorbereitungsphase (Dauer: 30 Sekunden, grau hinterlegter Bereich) und eine unmittelbar daran anschließende Testphase (Dauer: 60 Sekunden, weiß hinterlegter Bereich) umfassten.


Die Versuchsperson wurde angeleitet, während der Vorbereitungsphase "normal" zu atmen und während der Testphase

A) in gleicher Weise weiter zu atmen (Kontrollbedingung),
B) kontrolliert in die taoistische Atmung zu wechseln (Taoistische Atmung) oder
C) sich in einen Zustand der Meditation zu versetzen (Meditation).


Die Mappings zeigen im Vergleich zur Kontrollbedingung eine Negativierung der EEG-Aktivität bei taoistischer Atmung, wohingegen in der Meditationsphase eine dazu entgegengesetzte Positivierung der Grundaktivität beobachtbar ist. Die Bedeutung der vorläufigen Befunde dieser Einzelfallstudie soll in weiterführenden Studien mit einer größeren Gruppe von Versuchspersonen geklärt werden (© K. Folta-Schoofs, Institut für Psychologie, AG Neurodidaktik, Stiftung Universität Hildesheim).





Sonntag, 27. März 2016

Die Süßkartoffel





Die Süßkartoffel (in Indonesien heißt ubi jalar oder ketela rambat)

1. stärken und mobilisieren das Immunsystem (weil die viele Vitamine, sowie Vit. A, Beta-Carotin, C, E, K, B1, B2, B3, B6, B9 enthalten).

2. enthalten viele Mineralien, sowie Folat (Folsäure), Natrium, Kalzium, Kalium (schütz das Herz und Stresskiller), Magnesium (Kombinationen zwischen Kalium und Magnesium können Krämpfe lindern und die Muskulatur stärken), Phosphor, Eisen, Zink.

3. enthalten Ballaststoffreich, welche für einen gesunden Darm unverzichtbar ist.

4. beinhalten Antioxidantien, könnte gegen Entzündungen vorbeugen.

5. regulieren den Blutzuckerspiegeln.

6. als Rohkost

7. CSPI, Center for Science in the Public Interest, bezeichnet die Süßkartoffel als das nährstoffreichste Gemüse. Die Süßkartoffel bekommt 184 Punkte für ihren ausgewogenen Vitamine- und Mineralien-Reichtum, damit führt die Süßkartoffel die Tabelle der gesündesten Gemüse mit deutlichem Abstand an.





Samstag, 13. Februar 2016

 Tao Yin  (導引) - Faszien Training





Traditionelle Chinesische Bewegungskunst  (taoistische Tradition)
Die Faszien lässt sich ausgezeichnet trainieren. Ein Faszien Training sollte immer aus weichen, dynamischen Dehnübungen bestehen, daher kann man durch Tao Yin großen Einfluss auf die Gesundheit die Faszien stärken.
Die Faszien verändern sich zwar nur langsam, dann aber dauerhaft. Aus diesem Grund ist es ratsam, Tao Yin Übungen regelmäßig durchzuführen. Ein regelmäßiges Tao Yin-Training sorgt dafür, daß die Bindegewebszellen dazu angeregt werden, alte Kollagenfasern durch neue zu ersetzen. Insgesamt wird der gesamte Körper besser durchblutet und dadurch auch optimal mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. 

Tao Yin ist eine traditionelle chinesische Bewegungskunst, auch als chinesische Heilgymnastik bekannt. Die chinesische Heilgymnastik ist über 3000 Jahre alt.
Tao heißt wörtlich in der taoistischen Tradition übersetzt Weg oder Führen (von Lebensenergie und Geist). Das chinesische Wort für Yin bedeutet Strecken oder Dehnen (des Körpers).

Die Tao Yin Übungen zeichnen sich durch langsame gleichförmige (weichen) in perfekter Balance gezielten Bewegungen ab. Aber auch komplizierte Figuren sorgen für eine Dehnung des Körpers und seiner Extremitäten, wobei sich die wichtigen Elemente von Bauchatmung, Bewegung, Aufmerksamkeit und das Fließen des Qi (Lebensenergie) in der Form harmonisieren. Die Bewegungen sehen dann aus, wie eine Mischung aus Dehngymnastik, Meditation, Qigong und T'ai Chi.
Die Tao Yin Übungen können separat oder begleitend zur traditionellen chinesischen Medizin-Therapie eingesetzt werden, um deren Wirkungen zu verstärken. Sie ist leicht erlernbar und für Jeden geeignet. Tao Yin Praktizierende können die Übungen je nach Bedarf beliebig auswählen und zu jeder Zeit und an jedem Ort ausüben.

Das Ziel des Tao Yin ist zwischen innerer und äußerer Lebensenergie zu balancieren, Entwicklung von Stärke und Flexibilität in Faszien, Muskeln und Sehnen zu vitalisieren und den Körper, Geist und Seele miteinander in Einklang zu bringen.

Info:
http://www.tuina-qigong.de/tcm-praevention/tao-yin-%E5%B0%8E%E5%BC%95/





Sonntag, 24. Januar 2016




"Mallorca  Special 2016"


  


TCM Faszien Methoden + Tao Yin + Tao Meditation     

12 - 18 Juni 2016,    Mallorca-Spanien









Thema 1 :  Abwandlungen von Faszien Methoden der Manuellen Chinesischen Medizin




Theme 2 :   Tao Yin  (導引) - Faszien Training




Theme 3 :   Einführung in die Tao Meditation (Basis) - Faszien zu lockern, zu entspannen und loszulassen






Preis:  790,-  Euro
(Flug, Unterkunftskosten, Verpflegung & alle Versicherungsarten sind nicht im Kursbeitrag enthalten). Wir empfehlen den Abschluss einer Reise Rücktrittsversicherung.





Information:






Seminarort:

Casa de La Vida Cala Llombards SL.
Avenida Cala Llombards 51
07690 Cala Llombards Islas Baleares
Mallorca - Spanien





Anmeldemöglichkeiten:


Verbindliche Anmeldungen bitte bis spätestens 29. Februar 2016.

Teilen Sie uns bitte bei der Anmeldung mit, ob wir für Sie ein Zimmer mit oder ohne Halbpension reservieren sollen. Bitte geben Sie uns Ihre Ankunfts und Abreisezeit bekannt.
Weiterführende Informationen (Seminarablauf, Fahrgemeinschaftsliste, usw) sind erhältlich unter:


Kurs-Nr: S-TAO 16/ 01


Physio Special
Gelnhäuser Straße 37a
63584 Gründau-Lieblos

Telefon:       06051 / 91 64 199
Fax:             06051 / 91 64 197
Webseite:      http://www.physio-special.de/index.php
Email:             info@physio-special.de





Samstag, 9. Januar 2016

Papaya Frücht



Bildquelle: http://manfaat.co.id/



Die Papaya Frücht, die länglich-oval ist und etwa 10 bis 30 cm im Durchmesser groß, das Gewicht kann bis 3 – 6 kg wiegen, bieten viele Vorteile für unser Körper und macht eine gute und gesunde Figur,
zum Beispiel:

* Gesunde Ernährung für Diabetiker

* Kräftigung von Herz-Kreislauf 

* gegen Verdauungsproblemen und Magen-Darm-Beschwerden

* Verbesserung des Eiweißstatus in allen Körperzellen 

* Natürliche Verdauungsregulierung Wirkung

* Anti-Aging-Mittel für die Haut gegen Falten

* stärken unsere Abwehrkräfte und der Schleimhäute

* Hemmung des Krebzellenwachstums und Leukämie

* lindern rheumatoide Arthritis

* Aktivierung von Muskelbildung 

* Verbesserung von Eiweißmangelerkrankungen 

* senkt die Blutfette und Körper Fett abzubauen

* Entzündungsmindernde und heilungsfördernde Wirkung

* die Wundheilung fördern

* Aktivierung der Hormone und fördern die männliche Fruchtbarkeit 

* stärken Darmbewohner gegen Viren, Allergene, Hefen und Pilze

* Unterstützung gegen Geschwüre (unreifen Papaya)

* Beugung von brüchigen Fingernägeln und Haaren

* Flavonoide erhöhen die Durchlässigkeit der Blutkapillaren

* Die Kerne der Papaya, die einen scharfen Geschmack haben, enthalten große Mengen an das  
proteinspaltendes Enzym Papain und helfen für die Entsäuerung des Körpers

* Unterstützung die Wiederherstellung eines gesunden Gleichgewichts der nützlichen Darmflora nach einer Antibiotika-Therapie

* Die gelbe -orange Farbe beinhalten hohen Anteile an Antioxidantien-Beta-Karotin, Vitamine A, B, C und E, Magnesium, Kalium, Natrium, Calcium und Ballaststoffe an.




Inhaltsstoffe von 100 g Papaya:
13 kcal (54 kJoule), 88-96 g Wasser, 0,5 g Eiweiße, 0,1 g Fett, 2,3 g Kohlenhydrate, 211 mg Kalium, 3 mg Natrium, 21 mg Calcium, 15 g Phosphor, 41 mg Magnesium, 80 mg Vitamin C und andere Vitamine.